Für Sie am Puls der Zeit.

Immer gut informiert

Sie interessieren sich für die alnamic AG, unsere Produkte und Leistungen? Wir halten Sie stets auf dem Laufenden und informieren Sie über wichtige Neuigkeiten, Produktinnovationen, aktuelle Trends, Branchen-Events und vieles mehr.

and the winner is... alnamic AG gewinnt den "Großen Preis des Mittelstandes" 2017

Robert Abts (Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis-Neuss), Rolf Stehle (stellv. Vorstandsvorsitzender alnamic AG), Dirk Brügge (Kreisdirektor Rhein-Kreis Neuss), Thomas Müller (Vorstandsvorsitzender alnamic AG), Hans-Jürgen Petrauschke (Landrat Rhein-Kreis Neuss), Wolfram Kuhnen (Geschäftsführer IMB Unternehmensberatung)

Robert Abts (Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis-Neuss), Rolf Stehle (stellv. Vorstandsvorsitzender alnamic AG), Dirk Brügge (Kreisdirektor Rhein-Kreis Neuss), Thomas Müller (Vorstandsvorsitzender alnamic AG), Hans-Jürgen Petrauschke (Landrat Rhein-Kreis Neuss), Wolfram Kuhnen (Geschäftsführer IMB Unternehmensberatung)

Am Samstagabend fand die Auszeichnungsgala der Oskar-Patzelt-Stiftung im Rahmen des 23. Wettbewerbs um den „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ im Maritim-Hotel Düsseldorf statt. Der „Oskar“ wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung an herausragende mittelständische Unternehmen verliehenen.

Die alnamic AG wurde zum 3. Mal für den Großen Preis des Mittelstandes“ durch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss mbH und IMB GmbH & Co. KG nominiert und erhielt bereits im Jahr 2015 die Auszeichnung als Finalist. In diesem Jahr setzte sich die alnamic AG in den vier Wettbewerbsregionen Niedersachsen/Bremen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz/Saarland und Schleswig-Holstein/Hamburg gegen 1.407 und bundesweit sogar gegen 4.923 Mitbewerbern als Preisträger durch.

Thomas Müller, Vorstandsvorsitzender der alnamic AG, nahm gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Rolf Stehle den begehrten Wirtschaftspreis in Düsseldorf entgegen und widmet diesen „Oskar“ mit großem Stolz dem gesamten Team der alnamic AG, die alle zu dieser außerordentlichen Leistung beigetragen haben.

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne!